Bergführer mit gültigem SAC-Diplom für das Jahr 2000

Die Ausübung ihres Berufes ist nur denjenigen Bergführern gestattet, die im Besitz eines fur das laufende Jahr gültigen 5 AC-Diploms oder kantonalen Patentes sind.

Die Bergführer mit gültigem SAC-Diplom sind auf untenstehender Liste aufgeführt. Die Bergführer mit gültigem kantonalem Patent finden sich in den kantonalen Führerverzeichnissen, die in Aargau Bucheli Martin, 5620 Bremgarten Rohrer Martin, 5000 Aarau Rüeger Thomas, 5200 Windisch Rutz Peter, 5015 Erlinsbach Siegrist Hanspeter, 5112 Thalheim Appenzell Brunner Andreas, 9063 Stein Fitzi Hans, 9100 Herisau Forster Gottfried, 9100 Herisau:

Fuster Beda, 9050 Appenzell Haitiner Erich, 9056 Gais Keimer Heiner, 9107 Urnäsch Rempfler Guido, 9054 Haslen Schawalder Herbert, 9057 Weissbad Schoop Hampi, 9107 Urnäsch Basel Silbernagel Daniel, 4054 Basel Zurfluh Hansruedi, 4123 Alischwil Bern Haltmeier Jürg, 3858 Hofstetten b. Brienz Hoedle Georg, 3812 Wilderswil Meyer Jürg, 3147 Mittelhäusern Pilloud Jean-Jacques, 3183 Albligen Starkl Heinz, 3818 Grindelwald Staub Hansruedi, 3045 Meikirch Wassermann Emanuel, 3067 Boll-Sinneringen Weber Ralf, 3613 Steffisburg Fri bourg Dupré Christian, 1630 Bulle Fasnacht Beat, 3286 Muntelier Fragnière Sébastien, 1643 Gumefens Romagnoli Pierre-Alain, 1613 Bulle Strauss Florian, 1763 Granges-Paccot Studemann François, 1637 Charmey Winkler Jean-Bernard, 1752 Villars-sur-Glâne Genf Böckli René, 1233 Bernex Boimond Jean-Marie, 1208 Genève Carrard Xavier, 1242 Peney-Satigny Cesalli Laurent, 1247 Anières Fournier Didier, 1247 Anières Gex Romeo, 1202 Genève Hug Christian, 1201 Genève Lozeron Jean-Louis, 1203 Genève Muller Alexandre, 1253 Vandoeuvres Piola Michel, 1213 Onex Rauss Alain, 1288 Aire-Ia-Ville Roch Andre, 1231 Conches Roulin Dominique, 1255 Veyrier Schaerrer Bruno, 1251 Gy ( GE ) Schaffter Stéphane, 1255 Veyrier Vaucher Michel, 1212 Grand-Lancy Glarus Hauser Pankraz, 8753 Mollis Pfenninger Thomas, 8777 Diesbach Schmid Hans, 8762 Schwanden Graubünden: Harvey Stephan, 7270 Davos-Platz Leuthold Barbara, 8303 Illnau Studer Hansruedi, 7156 Rueun Wälti Thomas, 7303 Mastrils Wicky Michael, 7141 Luven Jura Steulet Philippe, 2806 Mettembert Luzern Bieri Daniel, 6210 Sursee Brechbühl Markus, 6210 Sursee Burri Johann, 6023 Rothenburg Zemp Rolf, 6289 Müswangen Neuenburg Bionda Thierry, 2034 Peseux Gentil Michel, 2316 Les Ponts-de-Martel Meillard Christian, 2112 Môtiers Schoch Jean-Paul, 2013 Colombier Vouga Gérard, 2400 Le Lode.

St Ga//en Ackermann Walter, 9231 Egg ( Flawil ) Beeler Roland, 8880 Walenstadt Bislin Josef, 9472 Grabs Bolt Richard, 8873 Amden Bosch Albrecht, 9652 Neu St. Johann Brunner Andreas, 8888 Heiligkreuz Fröhlich Dölf, 8640 Rapperswil Fröhlich Seth, 8636 Wald Gilliand Yves, 9435 Heerbrugg Good Thomas, 8887 Mels Hauser Fridolin, 8722 Kaltbrunn Jäger Pius, 7315 Vättis Kühne Alfons, 7317 Valens Kühnis Markus, 9464 Rüthi Küng Reto, 9000 St. Gallen Neeracher Ernst, 9472 Grabs Schmed Marcel, 7323 Wangs ToblerUrs, 9000 St. Gallen Wächter Anton, 7323 Wangs Zimmermann Thomas, 8880 Walenstadt Schwyz Ulrich Andreas, 6438 Ibach Weber Louis, 6020 Emmenbrücke Zürcher Franz, 8840 Einsiedeln Solothurn Bordogna Silvan, 4717 Mümliswil Burger Markus, 4632 Trimbach Fetscher Walter, 6468 Attinghausen Flury Andreas, 4543 Deitingen Kölliker Ueli, 4515 Oberdorf Kurssprache: Deutsch und Französisch Veranstalter: SAC-Bergführerverband Anmeldeschluss: 4. Juni 2000 Anmeldung: Bergsport Bordogna, Dornacherplatz 15 A, 4500 Solothurn, Tel. 032/621 15 30, Fax 032/621 15 31, E-Mail bergsport(at)bordogna.ch den Hütten sowie in den Verkehrs- und Führerbüros eingesehen werden können.

Patentierte und diplomierte Bergführer vermitteln Ihnen Freude, Genuss und grösstmögliche Sicherheit auf ihren Bergtouren.

Silvan Bordogna, Bergführerchef SAC Rempfler Armin, 4622 Egerkingen Wälchli Urs-Peter, 4632 Trimbach Tessin Filippini Eugenio, 6900 Paradiso Kopp Ueli, 6874 Castel San Pietro Pini Alfredo, 6780 Airolo Saladin Hannes, 6716 Acquarossa Soler Pierangelo, 6582 Pianezzo Thurgau Stahel Ueli, 8524 Buch b. Frauenfe Uri Hungerbühler Waiter, 6460 Altdor Waadt Abramowski Pierre, 1004 Lausanne Grandjean Jacques, 1831 Villard-surChamby Hugentolber Robert, 1077 Servion Jenny Jacques, 1232 Lully Zug Bosch Robert, 6315 Oberägeri Fähndrich Pius, 6312 Steinhausen Strichler Alois, 6314 Unterägeri Toggenburger Urs, 6313 Menzingen Zürich Alig Peter, 8820 Wädenswil Balsiger Manfred, 8624 Grüt Boos Michael, 8008 Zürich Buchs Guido, 8004 Zürich Büeler Matthias, 8105 Regensdorf Frei Hansjörg, 8132 Egg Funk Martin, 8032 Zürich Götz Thomas, 8005 Zürich Gysi Michael, 8400 Winterthur Hilber Patrick, 8820 Wädenswil König Thomas, 8635 Oberdürnten Kurz Adolf, 8044 Gockhausen Maag Andreas, 8317 Tageiswangen Müller Walter, 8045 Zürich Nägeli Jürg, 8180 Bülach Neeser Thomas, 8335 Hittnau Nigg Paul, 8801 Thalwil Odermatt Urs, 8610 Uster Pfister Rolf, 8486 Rikon Raillard Claude, 8005 Zürich Ulrich Kaspar, 8804 Au Wiesmann Martin, 8400 Winterthur Ausland Bargetze Michael, FL-9495 Triesenberg Caminada Aldo, F-01710 Thoiry

Ipine Geschichte, ultur, Erzählungen

I storia, cultura, letteratura alpina Histoire, culture let littérature alpines

Seit vier Jahren beendet die Verleihung des « Memorial Luca Sganzini»-Preises das Festival. Dieser Preis, der in Erinnerung an einen vor 20 Jahren im Atlas verstorbenen jungen Tessiner Alpinisten verliehen wird, geht jeweils an eine Tessiner Persönlichkeit, die sich durch ihre sportliche oder kulturelle Aktivität in den Bergen verdient gemacht hat.

Das Festival dei Festival steht seit 1999 unter dem Patronat der Kulturkommission des SAC.

Festival der Grossen Preise Zentrales Element des Festivals ist die Vorführung des Films Vision Man von William Long ( Festival Banff ). Ein alter Inuit-Jäger blickt zurück auf sein Leben und konstatiert das Verschwinden der Kultur seiner Vorfahren. Ebenfalls gezeigt werden zwei am FIFAD in Les Diablerets ausgezeichnete Porträts: Le Dolomiti di Pierino Dal Pra von F. Mariani ( CH, 26 Min. ) und Mari, monti e... gettoni d' oro von S. Gastinelli ( Italien, 52 Min. ).

Zum dritten Mal bietet das Festival von Lugano dem Festival International du Voi Libre in Saint-Hilaire ( Frankreich ) Gastrecht. Gleitschirm, Deltafliegen, Base Jump, Sky Surfing ...atemberaubende Abenteuer!

Übrige Vorführungen Der am Festival von Locarno 1999 und in Autrans ausgezeichnete und für die Oscar-Verleihung vorgeschlagene Film Himalaya, l' enfance d' un

Feedback