Beschlüsse der 140. AV des SAC

Nachstehend sind allgemeine Geschäfte ohne Abstimmung und die Beschlüsse der 140. Abgeordnetenversammlung (AV) des SAC von Bern aufgelistet. Das Detailprotokoll der AV wird den Sektionen direkt zugestellt.

Beschlussfassung / Information: 99 von 111 Sektion mit insgesamt 200 stimmberechtigten Abgeordneten sind vertreten. Entschuldigt haben sich die Sektionen Bodan, Chaussy, Einsiedeln, Hoher Rohn, Lauterbrunnen, Locarno, Mont-Soleil, Piz Piatta, Piz Sol, Rorschach, Saas, Vallée-de-Joux.

Beschlussfassung / Information: Der Bericht der GPK, der Jahresbericht und die Jahresrechung 99 sowie die Entlastung des Zentralvorstandes werden einstimmig genehmigt.

Beschlussfassung / Information: Der Mehrjahresplanung wird einstimmig zugestimmt.

Beschlussfassung / Information: Als neues Mitglied der GPK wird Max Lustenberger, Sektion Rossberg, gewählt.

Beschlussfassung / Information: Die Richtlinien werden in der Schlussabstimmung mit grossem Mehr bei einigen Gegenstimmen genehmigt.

Beschlussfassung / Information: Die Korrektur des Beitragsreglementes wird mit grossem Mehr genehmigt.

Beschlussfassung / Information: Die AV stimmt dem Auftrag zu mit der Ergänzung, ein klares Pflichtenheft für die Beschaffung einer neuen Software zu erstellen.

Beschlussfassung / Information: Der ZV erhält ab Mitte Juli einen neuen Internetauftritt. Die Sponsoring-/Partnerschaftsaktivitäten werden im Rahmen der ethischen Grundhaltung des SAC fortgesetzt.

28.10.2000: Präsidentenkonferenz in Bern 16. 6. 2001: Abgeordnetenversammlung in Bern Traktandum 10: Berichte aus den Ressorts Traktandum 13: Nächste Versammlungen

Feedback