Erster Swiss Cup des Jahres 2000 in Genf

Am Samstag, 8. April findet in Genf der erste Swiss Cup des Jahrs 2000 statt, zusammen mit der traditionellen Coupe de Genève. Der Wettkampf steht allen offen.

Das Genfer Kletterfest spricht Teilnehmer aus der ganzen Schweiz an: Es bringt kleine und grosse Kletterer, Anfänger und Routiniers, engagierte Wettkämpfer und begeisterte Zuschauer in einer von der Vertikalen geprägten Ambiance zusammen.

Der Wettkampf wird auf der Wand des Centre Sportif de la Queue d' Arve ausgetragen. Er besteht aus zwei Wettbewerben mit eigenen Ausscheidungen: «Flash»-Wettkampf (Schwierigkeit 5b bis 7c) und Boulder-Wettbewerb, bei dem jeder seine Chance während mehrerer Minuten wahrnehmen kann. Die Finaldurchgänge werden Onsight durchgeführt.

Die fünfte Austragung der Coupe de Genève beinhaltet also den ersten Swiss Cup dieses Jahres, an dem die momentan führenden Athleten und Athletinnen teilnehmen. Die Genfer Klettererfreuen sich darauf, möglichst viele Teilnehmer zu empfangen!

Anmeldeformulare sind zu beziehen bei der Association Genève-Escalade, 8 chemin François Chavaz, 1213 Onex, Tel./Fax 022/79 76 03.

Feedback