Jungfraujoch: Aletschausgang geschlossen

Die Jungfraubahnen bauen seit Ende Oktober am Rundgangstollen Sphinxhalle–Eispalast. Der Ausgang auf den Aletschgletscher bleibt laut Mitteilung bis Ende März geschlossen. Der Zugang zum Gletscher erfolgt während dieser Zeit über das sogenannte Hotelplateau. Dies hat zur Folge, dass Touren, die über das Obere Mönchsjoch Richtung Ewigschneefeld geplant werden, länger dauern. Für den Umweg via Hotelplateau ( vgl. Karte ) sind rund 45 Minuten zu kalkulieren.

Feedback