Klingler gewinnt ihren ersten Weltcup

Sie ist ganz oben. Endlich. Petra Klingler feiert ihren bisher grössten Erfolg: Im ­chinesischen Haiyang gewann sie den ­ersten Boulderweltcup ihrer Karriere. Damit ist sie erst die dritte Schweizerin, die in den letzten 25 Jahren einen Weltcup gewinnen konnte.

Bereits zweimal hatte die 23-jährige Bon­stet­te­rin in dieser Saison das Finale an ­einem Weltcup nur knapp verpasst. Am 26. Juni gelang ihr der langersehnte Durch­bruch. Sie platzierte sich vor der Japanerin Akiyo Noguchi und der Britin Shauna Coxsey.

In der Gesamtwertung liegt Petra Klingler auf Platz 4. Das Finale der Serie findet am 14./15. August in München statt. Eine hervorragende Ausgangslage also.

Feedback