SAC-Ärztekurse 2000 für Gebirgsmedizin

Der SAC organisiert zusammen mit der Schweiz. Gesellschaft für Gebirgsmedizin (SGGM) und unter dem Patronat der Internationalen Gesellschaft für Gebirgsmedizin (ISMM), der medizinischen Kommissionen von UIAA und IKAR sowie in enger Zusammenarbeit mit der Schweiz. Rettungsf lugwacht (Rega) und der Air-Glaciers im Jahr 2000 wiederum Ärztekurse für Gebirgsmedizin (Winter: Hauptkurs; Sommer: Refresher).

Ort: Oberalppass ( Matratzenlager ) Datum: Sa, 1. April, bis Sa, 8. April 2000 Anforderungen: Ärzte und cand. med. im letzten Jahr; Skifahrer mit Skitourenausrüstung, evtl. Snowboard mit Kurzskis Kosten: Fr. 1300-für Chef-/Ober-ärzte und Ärzte in Praxis, Fr. 110O. für Assistenten, Fr. 100O.für cand. med. ( inkl. Vollpension ); SGGM-/ ISMM-Mitglieder: Reduktion Fr. 10O. Anmeldeschluss: 15. Feb. 2000 an die SAC-Geschäftsstelle, 3000 Bern 23

Ort: Zermatt Datum: Sa, 26. August, bis Sa, 2. September 2000 Anforderungen: Ärzte und cand. med. im letzten Jahr, die bereits einen Sommer-Hauptkurs absolviert haben Kosten: Fr. 1500.; SGGM-/ISMM-Mitglieder: Reduktion Fr. 100. Anmeldeschluss: 15. Juli 2000 an die SAC-Geschäftsstelle, 3000 Bern 23 

Ausbildner: Expeditions-/Bergret-tungsärzte und Bergführer Kurssprachen: Deutsch, Französisch und zum Teil Englisch Informationen: Dr. Urs Wiget ( f ), Tel. 079/403 10 36, und Dr. Bruno Durrer ( d ), Tel. 033/856 26 26, ab 18.30 Uhr Anmeldeunterlagen: SAC-Ge-schäftsstelle, Monbijoustrasse 61, Postfach, 3000 Bern 23, Tel. 031/370 18 18, Fax 031/370 18 00, E-Mail: info(at)sac-cas.ch Gem. Mtlg.

Feedback