Schweizerische Hochschulmeisterschaften im Sportklettern 1996

Die Schweizerischen Hochschulmei-sterschaften 1996 im Sportklettern wurden vom Hochschulsport der Universität Bern in Zusammenarbeit mit dem Kletterzentrum MAGNET am 7. Dezember 1996 in Bern/Niederwan-gen durchgeführt. Bei einer Gesamtteilnehmerzahl von 36 Studentinnen und Studenten der Universitäten Zürich ( Uni und ETH ), Fribourg, Neuchâtel, Genf, Lausanne, Basel und Bern wurde motiviert um die universi-tären Titel geklettert. Bei den Herren siegte der Favorit und Biochemiker Reto Hartmann, bei den Damen überraschend die Psychologiestudentin Rahel Kernen. Als Präsidentin der Sektion Rindsberg ist sie damit die erste Sektionspräsidentin, die während ihrer « Amtsperiode » den Titel einer Schweizer Hochschulmeisterin trägt. Dazu ganz herzliche Gratulation! Gem. Mtlg.. " " .Damen 1. Rahel Kernen 2. Anne Gray 3. Alma Frutig Herren 1. Reto Hartmann 2. Marco Hugentobler 3. Norbert Bräker

Feedback