Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Grat Riss Sehr schöne Route

Namenlose Kante Namenloser Turm (Bockmattli) 1767 m

  • Schwierigkeit
    5b (4c)
  • Seillängen / Höhendifferenz
    9 SL / 3–4 h, 220 Hm
  • Exposition / Gesteinstyp
    SW / Kalk
  • Höhe Einstieg
    1770 m

Neben den eher aufwändig erreichbaren Routen am Grossen Bockmattliturm (Westgrat, Südgrat, Deubergrätchen) ist die Namenlose Kante die einzige und über alles gesehen wohl die empfehlenswerteste Kletterei im Bockmattli in den unteren Schwierigkeitsgraden. In durchwegs festem Fels, hin und wieder unterbrochen von kurzen grasigen Passagen, führt sie in 9 Seillängen auf den gleichnamigen Turm. Von dessen Gipfel gelangt man ganz unspektakulär in wenigen Schritten auf die Bockmattliwiese und zum Bergweg, welcher durch die Gross Chälen zurück zum Ausgangspunkt führt. Bei zweifelhaften Witterungsbedingungen ist es durchaus angenehm zu wissen, dass man auf halber Grathöhe, noch vor den beiden schwierigsten Seillängen, auf einem Grasband in die Chli Chälen aussteigen kann.

Routenbeschreibung

Namenlose Kante

Routenverlauf gemäss Topo.

Abstieg

Vom Gipfel gelangt man unschwierig über einen kurzen, horizontalen Grasgrat auf die grosse Bockmattliwiese und zum markierten Bergweg, welcher hinunter zur Bockmattlihüttli führt. Es gilt nur der zweite Abschnitt der Route «Abstieg über den Südgrat» für den Abstieg vom Namenlosen Turm.

Zusatzinformationen

Absicherung
Gut abgesichert, ausser in leichten Stellen
Seil
1x45m
Express
8
Klemmkeile
Friends
Mobile Absicherungsmöglicheiten
++
Abseilen möglich
-
Fussabstieg möglich
Zustieg mit Skis möglich
-
Gletscherausrüstung nötig
-
Schwierigkeit

Klassische 4er-Tour mit zwei kurzen 5er-Stellen, wobei die Schlüsselstelle nicht ganz ohne ist, aber mit einem Griff ans Metall entschärft werden kann.

Gesteinstyp / Qualität

Weitgehend guter Fels mit einigen wenigen Gras- bzw. Geröllpassagen auf den Gratabsätzen.

Absicherung / Material

Die Tour ist mit soliden Bohrhaken in regelmässigen Abständen ausgerüstet. Mobile Sicherungsgeräte (kleine bis mittlere Cams) können zur zusätzlichen Absicherungen gut verwendet werden, sind aber nicht dringend nötig.

Abstieg

Vom Gipfel gelangt man unschwierig über einen kurzen, horizontalen Grasgrat auf die grosse Bockmattliwiese und zum markierten Bergweg, welcher hinunter zum Bockmattlihüttli führt (siehe Grosser Bockmattliturm > Abstieg über den Südgrat).

Historisches

1. Begehung: C. Hauser, J. Krebser 1947; saniert B. Kälin, E. & M. Koller 1992.

Unsere Empfehlungen

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Berg- und Alpinwandern

Alpinwandern Zentralschweiz - Glarus - Alpstein

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Ausbildung

Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Verkaufspreis CHF 41,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Kombipaket Klettern Berner Oberland

Klettern

Kombipaket Klettern Berner Oberland

Verkaufspreis CHF 98,00
Mitgliederpreis CHF 79,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Kantonshöhepunkte

Berg- und Alpinwandern

Promotion

Kantonshöhepunkte

Verkaufspreis CHF 49,00
Aktionspreis CHF 29,90
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Kletterführer Glarnerland

Klettern

Kletterführer Glarnerland

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Taschenmesser

Ausrüstung

SAC-Taschenmesser

Verkaufspreis CHF 42,00
Mitgliederpreis CHF 38,00
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte
Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Mehrtagestouren von Hütte zu Hütte

Hier findest du Vorschläge für deine nächste Mehrtagestour, die dich von Hütte zu Hütte bringt.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Feedback