COVID-19

Um das Unfallrisiko möglichst klein zu halten, bitten wir dich um eine vorsichtige Tourenplanung und defensives Verhalten auf Touren. Sportaktivitäten in der Freizeit sind nur noch in separaten Gruppen bis höchstens fünf Personen (inkl. Leiter/in) erlaubt.

Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von der Bächlitalhütte Gaulihütte SAC 2205 m

  • Schwierigkeit
    WS+
  • Aufstieg
    4:30–6:30 h, 900 Hm
  • Abfahrt
    1050 Hm
  • Exposition
    NE, E, NW

Kürzester, relativ lawinensicherer Hüttenzustieg, der oft mit einer Übernachtung auf der Bächlitalhütte verkürzt wird. Der Zustieg in einem Tag ab Gärstenegg ist zwar möglich, aber mit über 6 Stunden sehr lang (siehe Variante). Metallleitern und lange Sicherungsketten entschärfen den kniffligen Übergang der Obri Bächlilicken erheblich.

Routenbeschreibung

Bächlitalhütte - Obri Bächlilicke

Von der Bächlitalhütte (2328 m) wird der Gletscher westwärts, zuerst wenig abfahrend, in rund 30 Minuten erreicht. Dem nördlichen Gletscherrand entlang problemlos über die Stufe im Bächligletscher. Nun südwärts über das Plateau und in einem grossen Bogen über die weiten Gletscherhänge zur plattigen Wand unter der Obri Bächlilicken (3074 m).

Obri Bächlilicke

Über Metallleitern in den Übergang hinauf und auf der Westseite der Licken den Sicherungsketten entlang durch den steilen, felsdurchsetzten Steilhang auf den Gletscher im Hiendertellti absteigen.

Obri Bächlilicke - Gaulihütte

Talauswärts zum Gaulisee (2146 m) hinunterfahren. Westlich an der Halbinsel von Punkt 2182 vorbei über den gefrorenen See und nordostwärts zu einem Pässchen (Sommerwegspuren). Überraschend steil durch den Graben auf den kleinen Boden südwestlich von Punkt 2029 hinunterfahren. Links um eine Felsrippe herum und durch den Graben dahinter südwestwärts hinauf zum Sommerweg. Am bequemsten im Bereich des Hüttenwegs, anfangs ziemlich steil, durch das unübersichtliche Gletscherschliffgelände zur Gaulihütte.

Variante: direkt ab Gärstenegg

Details siehe Zustieg zur Bächlitalhütte; es muss nicht zur Bächlitalhütte aufgestiegen werden und man trifft auf 2300 m auf die Hauptroute.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt
Bemerkungen

4:30 Std. ab Bächlitalhütte, rund zwei Stunden und 650 Hm mehr ab Gärstenegg.

Unübersichtliches Gelände unterhalb der Gaulihütte!

Wegpunkte

Gerstenegg, Bergstation (1705 m)

Ausgangspunkt beim Zustieg in einem Tag; Bus von Innertkirchen auf Anfrage bis zur Talstation der KWO-Werkbahn Handegg – Gerstenegg (http//:www.grimselwelt.ch/skitouren; KWO: + 41 33 982 29 11; Postauto: + 41 58 448 20 08; Grimseltaxi: + 41 33 973 12 09).

Routennummer

62a

Unsere Empfehlungen

Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Hütten

Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Verkaufspreis CHF 68,00
Mitgliederpreis CHF 54,00
Die klassischen Skitouren

Skitouren

Auswahlführer

Die klassischen Skitouren

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Gipfelziele Berner Oberland

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Berner Oberland

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Glarus-St. Gallen-Appenzell

Skitouren

Glarus-St. Gallen-Appenzell

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback