Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von der Albert-Heim-Hütte über den Nördlichen Tiefensattel Trifthütte SAC 2520 m

  • Schwierigkeit
    ZS+
  • Aufstieg
    6–7 h, 1100 Hm
  • Abfahrt
    1120 Hm
  • Exposition
    N, E, SE, S, SW, W

Langer Hüttenzustieg mit alpintechnisch anspruchsvollem Mittelteil.

Routenbeschreibung

Albert-Heim-Hütte SAC – Ostfuss Nördlicher Tiefensattel

Von der Albert-Heim-Hütte (2543 m) westwärts zum Tiefengletscher (ca. 2500 m) hinunter. Nordwestwärts über den Gletscher an den Fuss des Nördlichen Tiefensattels.

Nördlicher Tiefensattel

Zuerst steil, mit Hilfe von zahlreichen Eisenbügeln über eine Felsstufe hoch. Danach etwas flacher, aber exponiert über Schneefelder, Granitplatten und Blöcke zum Sattel hoch. Die Route ist mit Sicherungsstangen ausgerüstet. Vom Sattel südwestwärts zur Felsstufe, über die auf den Rhonegletscher rund 20 Meter abgeklettert oder abgeseilt wird. (Sicherungsstangen vorhanden.)

Westfuss Nördlicher Tiefensattel – Undri Triftlimi

Vom Felsfuss auf das weite Eisfeld des Grossfirns (ca. 2900 m) hinunter und Wiederaufstieg Richtung Nordwesten in die Undri Triftlimi (3084 m).

Undri Triftlimi – Trifthütte SAC

Nordwärts dem nördlichen Triftgletscherrand entlang via Obre und Undre Triftchessel auf den Boden (ca. 2430 m) südlich der Hütte hinunter fahren. Kurzer Gegenanstieg zur Hütte.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt
Schlüsselstellen

Die Kletterei zum Tiefensattel hoch und der anschliessende Übergang zum Rhonegletscher runter verlangen alpintechnisches Knowhow und entsprechende Ausrüstung. Die Passagen sind gut mit Eisentritten und Sicherungsstangen ausgerüstet.

Wegpunkte
Routennummer

77a

Autor / Autorin

Annina Reber

Annina Reber ist seit 25 Jahren Mitglied der SAC-Sektion Emmental. Sie ist passionierte Alpinistin, arbeitet hauptberuflich als Bergführerin und liebt es in den einheimischen Bergen auf Entdeckungstour zu gehen. Gerne macht sie als Autorin ihre vielfältigen Gebietskenntnisse und ihr grosses Fotoarchiv einem breiten Publikum zugänglich.

Unsere Empfehlungen

SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Hütten

Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Verkaufspreis CHF 68,00
Mitgliederpreis CHF 54,00
Die klassischen Skitouren

Skitouren

Auswahlführer

Die klassischen Skitouren

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Gipfelziele Berner Oberland

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Berner Oberland

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Ausbildung

Wetterkunde für Wanderer und Bergsteiger

Verkaufspreis CHF 41,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Glarus-St. Gallen-Appenzell

Skitouren

Glarus-St. Gallen-Appenzell

Verkaufspreis CHF 44,00
Mitgliederpreis CHF 34,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback