Haftungsausschluss

Das Begehen von Routen in alpinem Gelände erfordert gute Kondition, seriöse Vorbereitung und technische Kenntnisse im Bergsport. Die Begehung der beschriebenen Routen erfolgt auf eigene Verantwortung. Für sicheren Bergsport empfiehlt der SAC eine Ausbildung unter fachkundiger Leitung. Alle Inhalte im SAC-Tourenportal werden mit grösstmöglicher Sorgfalt zusammengestellt. Der Schweizer Alpen-Club SAC und die Autoren übernehmen keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit und Vollständigkeit der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche jegliche Art gegenüber dem SAC sowie gegenüber den Autoren sind ausgeschlossen.

Von Crans-sur-Sierre (Ancien Bisse du Ro) Wildstrubelhütte SAC 2793 m

  • Schwierigkeit
    T3+
  • Aufstieg
    6 h, 1570 Hm
  • Abstieg
    260 Hm

Langer Zugang entlang der ehemaligen Wasserleitung Bisse du Ro

Interessanter, aber langer Zugang entlang der ehemaligen Wasserleitung. Als Bergweg markiert. Die Ancien Bisse du Ro wurde in den letzten Jahren mit grossem Aufwand als Weg instand gestellt. Teilweise sehr ausgesetzt, jedoch durch die Bauweise stark entschärft. Im Spätherbst werden teilweise die Bretter und Handläufe, um Winterschäden vorzubeugen, entfernt. Informationen über den Zustand erteilt das Office du Tourisme in Crans-Montana.

Routenbeschreibung

Crans-sur-Sierre - Ancien Bisse du Ro - Wildstrubelhütte

Von Crans-sur-Sierre (Post, 1476 m) folgt man der Strasse nach Westen bis zur Haltestelle Pas de l'Ours (wer mit dem Postauto von Sion nach Crans fährt, kann bereits hier aussteigen). Von hier folgt man auf einer schmaleren Strasse, bis rechts der Wanderweg zum Pas de l'Ours und zur Ancien Bisse du Ro abzweigt. Nun steigt man auf dem Wanderweg nach Norden bis oberhalb des Pas de l'Ours an. Hier zweigt der gut unterhaltene Weg zur Ancien Bisse du Ro ab. Man folgt dem Weg, teilweise über exponierte Kunstbauten aus Holz in der senkrechten bis überhängenden Felswand bis in den Graben der l'Ertentse. Kurz vor dem Bach zweigt ein Weg rechts ansteigend ab. Man folgt diesem und quert den Bach bei P. 1733. Man steigt auf der orografisch rechten Bachseite bis zu den Alphütten von La Cave d'Er de Lens. Kurz nach der Alpsiedlung quert man wieder die l'Ertentse und folgt steil dem Tal hinauf bis zum Bergweg (P. 2398), der von der Bergstation der Bella Lui herkommt. Nun gelangt man auf dem schmalen Weg deutlich weniger steil entlang der SSW-Rippe unter der Pointe de la Plaine Morte hinauf zur Fläche von Plaine Morte Huiton. Bei P. 2449 folgt man dem Bergweg nach Norden, später steiler westlich des Wysshornsees hinauf zum Übergang zwischen dem Rohrbachstein und P. 2865. Nun führt der Weg nach Nordosten zur Wysshorelücke (2852 m) und absteigend nach Nordwesten zur Hütte.

Zusatzinformationen

Ausgangspunkt

Crans-Montana, poste (1474 m)

Wegpunkte

Autor / Autorin

Bernhard Senn

Bernhard Senn ist Physiotherapeut mit Spezialisierung im Bereich Arbeitsplatz-Ergonomie und betrieblicher Gesundheitsförderung. Seit 2013 ist er SAC-Autor und in den Bergen mit Alpinausrüstung, auf Skiern, mit dem Bike oder dem Gleitschirm unterwegs.

Unsere Empfehlungen

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Bergwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Seidenschlafsack

Ausrüstung

SAC-Seidenschlafsack

Verkaufspreis CHF 75,00
Mitgliederpreis CHF 67,00
Oberwallis

Klettern

Oberwallis

Verkaufspreis CHF 52,00
Mitgliederpreis CHF 44,00
Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Hütten

Die Hütten des Schweizer Alpen-Club

Verkaufspreis CHF 68,00
Mitgliederpreis CHF 54,00
Gipfelziele Berner Oberland

Berg- und Alpinwandern

Gipfelziele Berner Oberland

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Tourenportal-Abo Jahreszahlung

SAC-Tourenportal Abonnemente

Tourenportal-Abo Jahreszahlung

Verkaufspreis CHF 42,00
Familienausflüge zu SAC-Hütten

Hütten

Familienausflüge zu SAC-Hütten

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
SAC-Thermosflasche - 0.5l

Outdoor

SAC-Thermosflasche - 0.5l

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 43,00
Lebenswelt Alpen

Ausbildung

Neu

Lebenswelt Alpen

Verkaufspreis CHF 59,00
Mitgliederpreis CHF 49,00
Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Hütten

Alpinwandern von Hütte zu Hütte

Verkaufspreis CHF 49,00
Mitgliederpreis CHF 39,00
Zustandswarnungen
Zustandswarnungen

Zustandswarnungen

Aktive Zustandswarnungen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Schutzbestimmungen
Schutzbestimmungen

Schutzbestimmungen

Kletterverbote, saisonale Einschränkungen oder Verhaltensempfehlungen.
Mehr erfahren
Die neusten Routen
Die neusten Routen

Die neusten Routen

Die fünfzig neusten Routen aus dem SAC-Tourenportal.
Mehr erfahren
Feedback