Editorial

Tourentipp

Alpines Ambiente auf Meereshöhe
Alpines Ambiente auf Meereshöhe

Alpines Ambiente auf Meereshöhe

Grönland ist die grösste Insel der Welt. Inuit und Eisbären leben hier. Und es gibt Skiberge zu entdecken. Sie sind zwar oft weniger als 500 Meter hoch, aber alpin ist das Ambiente auch im April noch.
Artikel lesen
Kalkfelsen, Meer und mehr
Kalkfelsen, Meer und mehr

Kalkfelsen, Meer und mehr

Südlich von Neapel liegt die Halbinsel Sorrentina mit ihren senkrechten Felswänden im glitzernden tyrrhenischen Meer. Neben ziemlich unberührten Klettergebieten locken eine atemberaubende Landschaft und italienisch-mediterrane Lebensart.
Artikel lesen
Viele Gipfel, kaum Menschen
Viele Gipfel, kaum Menschen

Viele Gipfel, kaum Menschen

Es gibt viele Gründe dafür, im Spätherbst in den Süden zu reisen. Etwa um die Einsamkeit zu suchen. Das Valle Onsernone ist eine Gegend im Tessin, die dann von den meisten Touristen im Stich gelassen wird. Auch die, die im Sommer hier leben, sind nun weg.
Artikel lesen
«Zwischen ungeheuren Felsmassen führt der Weg…»
«Zwischen ungeheuren Felsmassen führt der Weg…»

«Zwischen ungeheuren Felsmassen führt der Weg…»

Wer die 65 Kilometer lange, viertägige Weitwanderung der Via Spluga von Thusis nach Chiavenna unter die Sohlen nimmt, wandelt auf den Spuren der alten Römer und Säumer. Eine Zeitreise.
Artikel lesen

Sicherheit

Berge und Umwelt

Wissen

Stark und Schnell

Bergleben

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback