Editorial

Tourentipp

Senkrechte Träume in der Grigna
Senkrechte Träume in der Grigna

Senkrechte Träume in der Grigna

Nach einer Zeit, in der zahlreiche Routen ein Mauerblümchendasein fristeten, hat sich die Grigna Meridionale, kurz « Grignetta », zu neuer Beliebtheit aufgeschwungen: Grund ist die Sanierung vieler Klassiker, die vor wenigen Jahren vorgenommen wurde. Die Klettereien wurden dabei nicht « verbohrt »; Vorsteiger brauchen in der Grigna auch heute noch gute Nerven.
Artikel lesen

Wissen

Stark und Schnell

Auf der Jagd nach WM-Medaillen in Ecuador
Auf der Jagd nach WM-Medaillen in Ecuador

Auf der Jagd nach WM-Medaillen in Ecuador

Dieses Jahr fanden die Sportkletterer-Weltmeisterschaften der Jugend und Junioren im südamerikanischen Ecuador statt. Zum ersten Mal wurden internationale Titelkämpfe in diesem Kontinent durchgeführt. Für die jungen Athleten und die Coaches bot sich eine einmalige Chance, für den SAC eine neue Herausforderung.
Artikel lesen

Bergleben

Einfacher Bursche und reiche Tochter
Einfacher Bursche und reiche Tochter

Einfacher Bursche und reiche Tochter

Saladin war einer der erfolgreichsten Schweizer Expeditionsbergsteiger der 1930er-Jahre. Im Kaukasus und im Pamir waren ihm Erstbesteigungen gelungen, bevor er 1936 mit einer russischen Expedition zu seinem Schicksalsberg, dem Khan Tengri im Tien Schan, aufbrach. Sein Leben und vor allem sein fotografisches Werk faszinierten die Schriftstellerin Annemarie Schwarzenbach. Nun erscheint ihre Biografie über Saladin neu.
Artikel lesen

Club

Backcountry.ch – das jugendliche Bergportal
Backcountry.ch – das jugendliche Bergportal

Backcountry.ch – das jugendliche Bergportal

Seit bald einem Jahr bietet Backcountry.ch eine Plattform für junge und jung gebliebene Bergsportler. Mittlerweile zählt die zurzeit nur deutschsprachige Website über 150 Mitglieder, die eines verbindet: ihre Leidenschaft für die vielfältige Welt der Berge.
Artikel lesen
Brave Mädchen, wilde Jungs?
Brave Mädchen, wilde Jungs?

Brave Mädchen, wilde Jungs?

In den KiBe-Lagern unternehmen Kinder bis ca. 13 Jahre erste Schritte im alpinen Gelände. Gerade in diesem Umfeld, wo es viel um Kraft, aber auch Geschicklichkeit und Teamgeist geht, spielt das geschlechtertypische Verhalten bereits eine grosse Rolle – nur manchmal auf unerwartete Weise.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback