Editorial

Tourentipp

Das weisse Gold Zentralasiens
Das weisse Gold  Zentralasiens

Das weisse Gold Zentralasiens

Der grösste Teil Kirgisiens ist mit Bergen bedeckt. Möchte man sie auf Ski entdecken, trifft man auch auf eine Bevölkerung, die mit grossem Kampfgeist die Krise zu überwinden sucht.
Artikel lesen
Kalktouren für kalte Tage
Kalktouren für kalte Tage

Kalktouren für kalte Tage

Während im Norden dicke Handschuhe nötig sind, laden die Felswände um Lecco zum Klettern ein. Über 1800 Seil­längen gibt es in den verschiedenen Gebieten ganz unten am östlichen Arm des Comer Sees.
Artikel lesen
Weit weg vom Lärm der Welt
Weit  weg vom Lärm der Welt

Weit weg vom Lärm der Welt

Eines der zahlreichen Seitentäler der Bündner Surselva ist das Safiental. Wer im Schnee abschalten möchte und ­bereit ist, für ein paar Tage auf Luxus zu verzichten, kommt hier voll auf die Rechnung.
Artikel lesen

Sicherheit

Schaufeln oder denken?
Schaufeln oder denken?

Schaufeln oder denken?

Mal hiess es, Schneedeckentests seien zwingend, dann lehrte man, sie seien unnütz. Nach zwei radikalen Richtungswechseln hat man in der Lawinenausbildung einen Konsens gefunden. Denken: ja. Schaufeln: warum nicht?
Artikel lesen

Leserbriefe

Berge und Umwelt

Wildruhezonen: aktuelle Daten online
Wildruhezonen: aktuelle Daten online

Wildruhezonen: aktuelle Daten online

Kompromiss im Kiental, Sonderregelung im Wallis: Die Karte zu Wildruhezonen und Wildschutzgebieten auf dem Portal von «Respektiere deine Grenzen» wurden aktualisiert.
Artikel lesen

Stark und Schnell

Rennstrecken für Athleten und Zuschauer
Rennstrecken für Athleten und Zuschauer

Rennstrecken für Athleten und Zuschauer

Wenn im Februar in Verbier die Weltmeisterschaften im Skitourenrennen ausgetragen werden, hat einer seine grösste Aufgabe schon vollbracht: Pierre-Marie Taramarcaz. Er ist verantwortlich für den ­Verlauf der Rennstrecken. Eine Begegnung.
Artikel lesen

Bergleben

"Wir kaufen Land, damit wir klettern können"
"Wir kaufen Land, damit wir klettern können"

"Wir kaufen Land, damit wir klettern können"

Petronella Grobler ist Präsidentin des Bergsteigerverbandes in Südafrika. Sie erklärt, warum der Club eigene Klettergebiete besitzt und wo die schönsten Felsen sind.
Artikel lesen
Wie Heinrich Danioth den Teufel an die Wand malte
Wie Heinrich Danioth den Teufel an die Wand malte

Wie Heinrich Danioth den Teufel an die Wand malte

In seinen Bildern beschäftigte sich Heinrich Danioth mit Sagen und Landschaften seiner Urner Heimat. Dabei wollte er eines nie sein: Heimatmaler. Das zeigt ein neuer Dokumentarfilm, der in die Kinos kommt.
Artikel lesen

Club

«Suisse Alpine 2020» nimmt Hürde
«Suisse Alpine 2020» nimmt Hürde

«Suisse Alpine 2020» nimmt Hürde

Die Präsidenten der SAC-Sektionen stellen sich hinter das Projekt «Suisse Alpine 2020». Dieses sieht vor, alle Routeninfos des SAC digital zugänglich zu machen. Zudem können nächstes Jahr vier Hütten umgebaut werden.
Artikel lesen

Service

Internationales Eiskletterlager
Internationales Eiskletterlager

Internationales Eiskletterlager

Bist du zwischen 18 und 24 Jahre alt, kletterst 5b im Vorstieg und möchtest dich einmal ans Eisklettern wagen? Das internationale, vom CAF Toulouse und der UIAA zusammen mit der ARISF organisierte Lager könnte dich dann interessieren!
Artikel lesen

Neu auf dem Markt

Feedback