Editorial

Tourentipp

Mit den Ski auf Kletterberge
Mit den Ski auf Kletterberge

Mit den Ski auf Kletterberge

Sulzfluh und Grosser Drusenturm sind für Felskletterer klingende Namen. Doch ihre Gipfel lassen sich auch mit Ski besteigen. Wer sich darauf einlässt, wird mit alpinem Ambiente und berauschenden Steilabfahrten belohnt.
Artikel lesen
Schneeprärie und Sternenmeer
Schneeprärie und Sternenmeer

Schneeprärie und Sternenmeer

Nirgendwo in der Schweiz ist der Sternenhimmel so klar wie im Val Müstair. Hier, an der Grenze zum Schweizer Nationalpark, sind zahlreiche Skitouren in unberührter Landschaft möglich.
Artikel lesen
Winterzauber im Simmental
Winterzauber                       im Simmental

Winterzauber im Simmental

Im Stockhorngebiet im Berner Oberland liegt eine leicht erreichbare Perle für Schneeschuhwanderer. Das Cheibehore verursacht Hochgefühle, die viel höher liegen als sein Gipfel.
Artikel lesen

Sicherheit

Der Fehler liegt im Kopf
Der Fehler liegt im Kopf

Der Fehler liegt im Kopf

Gut ausgebildet – mit den Verhältnissen vertraut – verschüttet. Wie kommt es dazu? Mit GPS-Tracks und sozialwissenschaftlichen Methoden versuchen Forscher in Amerika, das unbekannte Wesen Mensch zu vermessen.
Artikel lesen
Halbautomaten im Test
Halbautomaten im Test

Halbautomaten im Test

Dank höheren Sicherheitsreserven scheinen Grigri und Co. das Ende der Tuber eingeläutet zu haben, zumindest in den Kletterhallen. Experten des DAV haben die gängigsten Modelle getestet.
Artikel lesen

Leserbriefe

Berge und Umwelt

Im Frühling kommt der Berg
Im Frühling kommt der Berg

Im Frühling kommt der Berg

Spektakuläre Felsstürze zogen im Hitzesommer 2015 die Aufmerksamkeit auf den auftauenden Permafrost. Doch Aufzeichnungen zeigen: Nur bei den wenigsten spielt auftauender Permafrost überhaupt eine Rolle. Ein Grossteil der Felsstürze ereignet sich im Frühling – nach kalten Wintern.
Artikel lesen

Wissen

Stark und Schnell

Cortisol gegen Melatonin
Cortisol gegen Melatonin

Cortisol gegen Melatonin

Im April gilt es wieder ernst an der PDG, der Patrouille des Glaciers. Das legendäre Skitourenrennen fordert nicht nur durch seine Länge, die Höhe und den Höhen­unterschied. Ein Teil davon findet nachts statt. Das beeinflusst die Leistung markant.
Artikel lesen

Bergleben

Die Datenspur am Berg
Die Datenspur am Berg

Die Datenspur am Berg

Mit dem Smartphone ist man auch auf einsamen Touren nicht wirklich allein: Über Fotos auf Facebook und Instagram, Tracking-Apps und GPS-Daten lässt sich fast lückenlos rekonstruieren, wer wann wo war.
Artikel lesen
«Mich interessiert die mentale Grenze»
«Mich interessiert die mentale Grenze»

«Mich interessiert die mentale Grenze»

Er hat in den letzten Jahren wie kaum ein Zweiter im Schweizer ­Alpinismus von sich reden gemacht: Dani Arnold aus Bürglen/UR erklärt, weshalb er trotz allen Erfolgen gerne als Bergführer unterwegs ist und weshalb Speed für ihn nicht alles ist.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback