Editorial

Tourentipp

Ein Berg zwei Stile
Ein Berg zwei Stile

Ein Berg zwei Stile

Wer gerne alleine und beschaulich auf Skitour ist, macht meist einen Bogen um die Pointe de Vouasson. Dabei wartet hinter der Trainingsstrecke der Skialpinisten eine einsame und wilde Abfahrt ins Tal von Evolène.
Artikel lesen
Pulverschnee auf Persisch
Pulverschnee auf Persisch

Pulverschnee auf Persisch

Das Tal von Taleghan ist umgeben von Gipfeln mit weiten Flanken und Schnee wie weissem Samt. Dennoch besuchen kaum je Touristen diese Gegend des Alborz-Gebirges. Und so führt eine Skitourenreise am vermeintlichen Ende der Welt auf einsamste Gipfel – und in warme Stuben.
Artikel lesen
Sonnige Aussichten in Nord- und Mittelbünden
Sonnige Aussichten in Nord- und Mittelbünden

Sonnige Aussichten in Nord- und Mittelbünden

Es braucht ein wenig Glück und ein bisschen Stemmbogentechnik für teils stotzige Waldwege. Dann findet man wenig bekannte und fast unbefahrene Skiberge mitten in beliebten Bündner Skitourengebieten.
Artikel lesen

Sicherheit

Leserbriefe

Hütten

Berge und Umwelt

Der Wolf, eine Herausforderung
Der Wolf, eine Herausforderung

Der Wolf, eine Herausforderung

Der Wolf ist eine Herausforderung für alle. Wolfsfreunde und Wolfsgegner debattieren heftig. Währenddessen stellt das Tier das Leben der Schäfer und Landwirte in den betroffenen Gebieten auf den Kopf.
Artikel lesen

Wissen

Stark und Schnell

Vom Bildschirm an den Fels
Vom Bildschirm an den Fels

Vom Bildschirm an den Fels

Dank Youtube und Vimeo kann sich heute jeder an­schauen, wie man ein schwieriges Boulderproblem knackt. Das Resultat: Noch nie wurden so viele Probleme so schnell wiederholt wie heute.
Artikel lesen

Bergleben

Reden, wenn kein Weg mehr Hoffnung macht!
Reden, wenn kein Weg mehr Hoffnung macht!

Reden, wenn kein Weg mehr Hoffnung macht!

Schwäche zu zeigen, gehöre nicht unbedingt zu den Stärken eines Bergführers. Die Psychologinnen Therese Pfäffli und Sabrina Müller schliessen aus zahlreichen Interviews, dass diese Berufsgruppe besonderen Belastungen und ­einem erhöhten Suizidrisiko ausgesetzt ist.
Artikel lesen

Club

Abenteuer Kirgisistan
Abenteuer Kirgisistan

Abenteuer Kirgisistan

Im Sommer 2013 reisten Romaine und Thomas Salamin per Bahn nach ­Kirgisistan und marschierten in 50 Tagen quer durch das Land.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback