Editorial

Tourentipp

Exoten unterwegs
Exoten unterwegs

Exoten unterwegs

Mit Schneeschuhen ins Hochgebirge: Das geht zum Beispiel gut auf den Piz Giuv.
Artikel lesen
Im Niemet-Land
Im Niemet-Land

Im Niemet-Land

In einem verborgenen rauen Seitental des Avers an der Grenze zu Italien lassen sich einige nur mässig frequentierte Skitouren machen. Neben dem Hauptziel, dem talbeherrschenden Piz Timun, locken weitere Gipfel wie der Piz Spadolazzo. Vor allem aber das Tal selbst.
Artikel lesen
Maya oder Becca
Maya  oder Becca

Maya oder Becca

Oberhalb von Saint-Martin im Val d’Hérens liegt die Becca de Lovégno, die seit Langem ein Anziehungspunkt für Skitourenfahrer ist. Die Tour führt durch Landschaften, die Maurice Zermatten immer wieder in seinen Texten verewigt hat.
Artikel lesen

Sicherheit

Die ideale Skitour per Mausklick?
Die ideale Skitour per Mausklick?

Die ideale Skitour per Mausklick?

Programme wie www.skitourenguru.ch helfen bei der Auswahl sicherer Routen. Der Einsatz automatischer Tools birgt aber auch Risiken.
Artikel lesen

Leserbriefe

Berge und Umwelt

Steinböcke unter Beobachtung
Steinböcke unter Beobachtung

Steinböcke unter Beobachtung

Sie verursacht hohes Fieber und greift innere Organe an: Die Tierkrankheit Brucellose ist auf den Menschen übertragbar. In Frankreich wurden im Herbst deshalb rund 300 Steinböcke abgeschossen. In der Schweiz wählt man einen anderen Weg.
Artikel lesen

Wissen

Der Ski der Wikinger
Der Ski der Wikinger

Der Ski der Wikinger

Fuhren die Wikinger Telemark? Ein Gletscherfund aus Norwegen wirft neues Licht auf die Geschichte des Skifahrens.
Artikel lesen

Stark und Schnell

Im Bann der Unendlichen Geschichte
Im Bann der Unendlichen Geschichte

Im Bann der Unendlichen Geschichte

Das Frauenduo knackte im September 2015 eine der schwersten Mehrseillängenrouten im Rätikon. Für Nina Caprez, die wohl stärkste Schweizer Kletterin, beginnt damit eine neue Ära.
Artikel lesen
Können Erstbegehungen weiblich sein?
Können Erstbegehungen weiblich sein?

Können Erstbegehungen weiblich sein?

Noch werden die schwersten Routen der Welt durchwegs von Männern eröffnet. Ziehen Kletterinnen nach, machen sie oft eine «erste weibliche Begehung» geltend. Doch viele Frauen lehnen die Bezeichnung «First Female Ascent» ab: Sie betont einen Unterschied zwischen Mann und Frau, den es für sie nicht gibt.
Artikel lesen

Bergleben

Vater des ultraleichten Skischuhs
Vater des ultraleichten Skischuhs

Vater des ultraleichten Skischuhs

Pierre Gignoux ist so etwas wie der Steve Jobs des Skitourenschuhs. Er entwickelte in seinem Keller das erste Paar Skitourenrennschuhe, das zu 100% aus Carbon besteht. Seither rüstet er Spitzenläufer aus und beliefert renommierte Marken.
Artikel lesen

Service

Neue Bücher, Filme und Webseiten

Neu auf dem Markt

Feedback